Muttertag

Geschenke zum Muttertag

Eigentlich stehe ich sogenannten "Sollgeschenken" zu bestimmten Tagen eher kritisch gegenüber, ganz

besonders dem Muttertag. Für mich gibt es keinen speziellen Muttertag, alle 365 Tage im Jahr sind für mich Muttertag. Mutter sein heißt täglich 24 Stunden begleitet von Sorgen und Ängsten, von Arbeit, putzen und kochen, einkaufen und waschen. Meist bleibt die Freunde und die Anerkennung da auf der Strecke. Deshalb schenkt Eurer Mutter Zeit-Zeit im Sinne von

Entspannung und Gemeinsamkeit. Und wie kann mann dies am besten gestalten? In dem man etwas gemein-sam unternimmt. Nichts alltägliches, nichts was außer-gewöhnlich viel kostet, sondern lang anhalten Freude bringt und verbindet. Ein gemeinsamer Strick- oder Häkelkurs oder gemeinsame, gemütliche Stunden mit wunderschönen Wollgarnen, Strickmustern und Ge-schick bei einer Tasse Tee zu hause. So viele Mütter haben früher gern gestrickt. Denkt mal drüber nach!