Die Hohenloher Wolle GmbH ist ein Unternehmen mit klarer Haltung: Seit über 60 Jahren steht der Traditionsbetrieb für die Herstellung Weiterverarbeitung von Handstrickgarnen "Made in Germany". Unter Beachtung der höchsten Qualitätsstandards bildet dabei die hauseigene Wollmarke SCHOPPEL mit der schwarzen Katze das Herzstück des Unternehmens. Die Rohwollen der drei Produktlinien Farbverlaufsgarne, Garne aus Naturfasern und Edelgarne (Seide, Kaschmir, Leinen, Alpaka und Mohiar) stammen dabei aus Patagonien und auch von regionalen Schäferein vor Ort.